Kein Grund ins Schwitzen zu geraten!

Die Bedürfnisse unserer modernen Zeit unterliegen einem kontinuierlichen Wandel und somit auch die Anforderungen an die eingesetzten Werkstoffe. Die Materialien sollen leicht, umweltfreundlich, recycelbar und haltbar sein.

Ein nicht mehr weg zu denkendes Material ist Stahl. Durch jahrzehntelange Entwicklung und Prozessoptimierung ist es den Herstellern mit viel Energie und Leidenschaft gelungen, diesem Stahl die von ihnen gewünschten Eigenschaften zu geben und somit einen der wichtigsten Werkstoffe der Welt herzustellen.

Stahl ist ein Synonym für Härte und Haltbarkeit, sowie für Zuverlässigkeit und hohe Qualität geworden.

Die theramer GmbH hat diese Eigenschaften aufgegriffen und unterstützt ihre Kunden mit Produkten und Feuerfestlösungen, welche es ihnen ermöglichen, ihre Ziele zu erreichen. So wie die Anforderungen an den Stahl stetig steigen, wachsen die Herausforderungen an die Feuerfestindustrie im gleichen Maße mit. Wir und unsere Partner arbeiten mit Leidenschaft an Lösungen, die unseren Kunden das Leben erleichtern und optimale Produkte für ihren Herstellungsprozess liefern.

 
theramer GmbH blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück und freut sich auf die Herausforderungen und Chancen im neuen Jahr 2019

Im vergangenen Jahr ist das Produktportfolio der theramer GmbH an Feuerfest- und Fertigbauteilen weiter gewachsen und auch die Vielfalt von vor allem Hochofenmaterialen hat Kunden aus der ganzen Welt überzeugt. Besonders hebt theramer GmbH die so positiv ausgefallenen Versuchsergebnisse in einem deutschen Hochofenwerk hervor und ist sehr stolz auf die gelungene Durchführung einer kompletten Zustellung eines Hochofens im Ausland. Das Highlight des Jahres war allerdings der Umzug vom Mutterkonzern VGH AG in unmittelbarer Nähe von theramer GmbH nach Hattingen, NRW. Dadurch wurden die Wege deutlich kürzer, die Kommunikation intensiver und Kooperationen effektiver. Die Kunden und Geschäftspartner profitieren von der neuen Konstellation und können sich auf noch mehr neue, maßgeschneiderte Produkte und Lösungen verlassen.
Das neue Jahr 2019 steht im Zeichen der Metec/Gifa Messe 2019, wo theramer GmbH einen eigenen Stand 4F19 hat und auf die Knüpfung neuer Kontakten und Vertiefung existierender Geschäftsbeziehungen hofft.