theramer Produkte PDF Drucken

Die Produkte von theramer sind in vielen Stahlwerken der ehemaligen GUS-Staaten im Einsatz und haben sich mit dem Service der Konzernmutter VGH AG bereits einen Namen als qualitativ hochwertige und kostengünstige Alternative gemacht.

Ob geformt, als Gasspülkegel, Lochstein oder Bauteile für den Tundish oder ungeformt als Pfannenbeton oder als Beton für den Einsatz im Tundish, werden viele Bereiche von theramer-Produkten abgedeckt.

Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten gelingt es theramer auch in schwierigen Situationen den Rohstoffbedarf für die eigene Produktion abzudecken, so dass es bei den Kunden zu keinen Produktionsausfällen durch Lieferengpässe kommt.

Weiterlesen...
 
theramer Stahlpfanne PDF Drucken

Durch die sekundärmetallurgischen Behandlungen in der Stahlpfanne werden immer höhere Anforderungen an die bestehenden Feuerfestkonzepte gestellt.
Es werden bei Stahltemperaturen von über 1600°C, Bewegungen und Verwirbelungen in der Schmelze, sowie bei modernen Schlacken nach neuen Feuerfestlösungen gesucht, um die Haltbarkeit der Pfanne zu steigern.
Zudem verlangt die enorme Fallhöhe des flüssigen Stahls ein Maximum an Festigkeit.

theramer besitzt monolithische Produkte für die Problemzonen in der Stahlgießpfanne.

Weiterlesen...
 
theramer Roheisenpfanne PDF Drucken

Neben dem Transport übernimmt die Roheisenpfanne auch metallurgische Aufgaben.

Zwangsläufig ergibt sich eine höhere Belastung des Feuerfestmaterials.

Zum Einsatz im Dauerfutter kommen Betone der Serie theracast-R als Vibrationsbeton.

 

 
theramer Gasspülen PDF Drucken

Das Gasspülen von Stahl- bzw. Metallschmelzen ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Sekundärmetallurgie, durch den Legierungsmittel schneller gelöst und besser verteilt werden.

theramer ist es gelungen, durch spezielle Fertigungsmethoden und den Einsatz hochwertiger Betone die Festigkeit und Temperaturwechselbeständigkeit dieses stark beanspruchten Bauteiles zu erhöhen.

Den theraplug gibt es als Labyrinth- oder Schlitzspüler.

Weiterlesen...
 
theramer Bauteile PDF Drucken

Der Stahl soll möglichst lange im Verteiler verweilen, damit nichtmetallische Verunreinigungen hochsteigen und in das Abdeckpulver übergehen können. Trotz großer Verteiler kann bei ungünstigen Strömungsverhältnissen Stahl im Kurzschluss zu den Ausgüssen laufen, so dass keine Einschlussabscheidung zustande kommt. Tundish-Einbauten tragen dazu bei, dies zu verhindern.

Durch den Einbau von Dämmen und Wehren, Loch- und Fensterplatten im Übergangsbereich turbulent Strömung wird die Verweilzeit des Stahls im Tundish verlängert. Die genaue Positionierung muss an den jeweiligen geometrischen Verhältnissen des Verteilers angepasst werden. Speziallösungen werden durch theramer erarbeitet.

Weiterlesen...
 
theramer Flow-Control PDF Drucken

An die Pfannenschieber-Lochsteine sowie an alle weiteren Fertigbauteile werden heute höchste Ansprüche gestellt. Vor allem werden Sicherheitsaspekte großgeschrieben. Der Verschleiß jedes einzelnen Bauteiles muss mit dem benachbarten Bauteil kooperieren, um möglichst hohe Haltbarkeiten und keine unnötigen Demontagen hervorzurufen.

Um die Lebensdauer einzelner Bauteile anzupassen, wurden neue Produktionstechniken angewandt und den Kundenbedürfnissen entsprechend weiterentwickelt.

Weiterlesen...